Logo transparent.png
Fragen, Hilfe und Kontakt
  • Xing Social Icon
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon

Datenschutz             Impressum

Steven Turek

in Dubai

Theorie und Praxis für Profi- und Akademie Trainer

Steven Turek (Taktische Konzepte und Spielformen) und Peter Schreiner (Torschuss) begeistern Trainer aus der ganzen arabischen Welt

Für eine Woche bereisten Peter Schreiner und Steven Turek Dubai und leiteten ein Trainerseminar. An vier Abenden mit jeweils vier Stunden Präsentationen zeigten die beiden Deutschen unterschiedliche Facetten des des technisch taktischen Spiels. Die Inhalte und Präsentationsstile ergänzten sich perfekt und sorgten für eine gute Mischung und ein durchweg interessantes Seminar.

Peter Schreiner zeigt Möglichkeiten zum Torschuss

Peter Schreiner konzentrierte sich die acht Stufen im Training des Torschusses. In kurzen theoretischen Einführungen zeigte er die Eigenschaften jeder Stufe, sowie wichtige Details. In der Praxis zeigte er passende Übungs- und Spielformen und schaffte so eine perfekte Verbindung zwischen Theorie und Praxis.

Steven Turek mit Taktik und Spielformen

Steven Turek kombinierte Theorie mit Kleinspielformen. In gewohnt punktgenauen Analysen zeigte er die wichtigsten Punkte im Gegenpressing, die Unterschiede im Spiel gegen eine 4er Kette im Vergleich zum Spiel gegen eine 5er Kette und verknüpfte sie mit einprägsamen Spielformen. Darüber hinaus präsentierte er wie Detailcoaching in Spielformen für einen optimalen Lernerfolg sorgt.

Stimmen

"Ich komme seit fast 10 Jahren regelmäßig nach Dubai und freue mich jedes Mal aufs Neue auf die Trainerinnen und Trainer. Besonders beeindruckt hat mich in diesem Jahr die fußballerische Qualität der Teilnehmer, die komplexe Spielformen erlaubte. Ich freue mich schon auf unser 10 jähriges Jubiläum im nächsten Jahr"

— Peter Schreiner

Den Abschluss bildete eine Präsentation über das deutsche Nachwuchssystem und gab den über 30 Trainer Eindrücke in Scouting, Auswahl und Ausbildung deutscher Talente.

Rahmenprogramm

Neben den Präsentationen am Abend standen zahlreiche weitere Programmpunkte auf dem Plan. So besuchten Steven Turek und Peter Schreiner u.a. die German Soccer Academy in Scharjah. Hier entstanden zahlreiche Fotos und Erinnerungen für die Kinder der Fußballschule, in der regelmäßig fast 100 Kinder zusammen trainieren.

 

Austausch mit Marcel Lucassen

 

Weitere Eindrücke der Arbeit vor Ort erhielten Steven Turek und Peter Schreiner von Marcel Lucassen (eh. DFB, Hoffenheim), der vor Ort die Nachwuchsabteilung von Al Nasr managed. Lucassen beschrieb dabei seine Arbeit und Vision für den Erstligisten aus Dubai. Das umfasst eine komplette Spielphilosophie für alle Jugendteams, inklusive einer klaren Periodisierungsstruktur.